Website der BSG EVAG
BSG EVAG Sparte Tisch Tennis
 
 

Am 25.08.2022 wurde zum ersten Mal ein 2er Pokal ausgetragen.

  • Tischtennis 2017

Die besten Spieler wurden gesetzt und der zweite Spieler wurde dazu gelost.
Bei 6 Mannschaften haben wir jeder gegen jeden gespielt. Bei ausugeglichen Spielen konnte sich am Ende die 2er Mannschaft Sebastian Kaminski / Klaus Buschulte (BSG EVAG) ungeschlagen durchsetzen und wurden Turniersieger vor der Parrung Andreas Bischoff / Michael Lösch (BSG EVAG /BSG Steinfiguren Horn)
Den 3. Platz sichterte sich die Parrung Hans - Jürgen Weingärtner / Michael Voß (BSG Gelenkwellenbau/ BSG EVAG)

Am 24.06.2022 fanden die 23. Doppel - Stadtmeisterschft statt.

  • Tischtennis 2017

Wir spielten in einer Gruppe jeder gegen jeden.
In diesem Jahr waren die ersten 3 Plätze sehr umkämpft und die Spiele gingen sehr oft in den 5.und entscheidenen Satz.
Am Ende konnte sich das Doppel Bischoff / Voß, M BSG EVAG mit etwas Glück den 1. Platz sichern und ihren Titel verteidigen. Im direktem Duell Voß, M / Bischoff gegen Horn/ Bock setzen sich Voß,M/Bischoff erst in der Verlängerung des 5. Satzes mit 14:12 durch.
Im Spiel Voß, M/Bischoff gegen Voß,L / Kaminski war es noch etwas dramatischer. In diesem Spiel gewann Voß, M / Bischoff auch erst im 5.und entscheidenen Satz mit 17:15 nachdem sie schon 3 Matchbälle abgewehrt hatten.
Der 3.Platz ging dann klar an Voß,L / Kaminski die Horn / Bock mit 3:0 besiegt hatten.
1. Platz Michael Voß / Andreas Bischoff BSG EVAG
2. Platz Lukas Voß / Sebastian Kaminski BSG EVAG
3. Platz Michael Horn / Marion Bock BSG Steinfiguren Horn / BSG EVAG

Am 29.03.2017 fanden die 19. Doppel - Stadtmeisterschft statt.

  • Tischtennis 2017

Die Vorjahressieger Peter Horstmann und Alex Buchholz (BSG Gelenkwellenbau). Mussten sich im entscheidenden Spiel (bei Jeder gegen Jeden) den späteren Siegern Andreas Bischoff und Michael Voß (BSG EVAG) in 4 engen Sätzen mit 1:3 geschlagen geben und belegten daher mit nur einer Niederlage den 2. Platz Somit holten Andreas Bischoff und Michael Voß ungeschalgen den Titel

Jever Open 2016

  • Tischtennis 2016

Auch im Jahr 2016 sind Spieler des BKV Essen mit einer 25 Frau/Mann, starken Delegation zu den 14. Jever Open gefahren. Wir von der BSG EVAG gingen mit 4 - 2er Mannschaften an den Start. Vor uns lag eine sehr lange Nacht, in der wir uns gegen weitere 20 bzw. 25 Teams versuchten durchzusetzen. Am Ende der Nacht konnten wir folgende Erfolge feiern. In der E – Klasse ( bis 1400 Pkt. ) traten Andreas Bischoff und Michael Voß als Titelverteidiger an. Nach 12 Stunden und insgesamt 25 Spielen stand fest, Sie haben Ihren Titel ungeschlagen verteidigt. Die Vorjahres 3 Plazierten Mario Bock und Sebastian Kaminski belegten in diesem Jahr den 5. Platz. Für die Hobbyklasse ( bis 1250 Pkt. ) reichte es für Frank Volgelpoth / Peter Malletzki ( BSG GWB ) für den 11. und Bruno Lufter mit Karl – Heinz Grob für den 13. Platz. Bilder und ein Bericht von Michael Voss über die Jever Open 2016 1. Platz E - Klasse. Andreas Bischoff und Michael Voß

Generationen Plazierung

  • Tischtennis 2016

Generationen Plazierung Lukas, Michael und Siegried Voß (von rechts nach Links) haben es in diesem Jahr geschafft in der 3. Generation eine erfolgreiche Platzierung im Tischtennis zu erreichen, sie wurden 1. 2. und 3. in zwei verschieden Gruppen.
Die Familie Voß blickt auf unzählige Erfolge im Betriebssport zurück. Siegfried Voß links im Bild, der mit Begründer der BSG EVAG im Jahr1972, leitete die Sparte Tischtennis der BSG EVAG seit dem Jahr 1999.
Sein Sohn Michael Voß, Bild mitte trat in die Fußstapfen seines Vaters und leitet die Sparte Tischtennis nun auch schon seit mittlerweile 12 Jahre.
Auch im BKV Essen war Siegfried Voß über 30 Jahre Spartenleiter der Sparte Tischtennis.
Zu den ganzen Erfolgen und Ämter, kommen noch über 2000 Spiele die alle drei zusammen in den letzten Jahrzehnten für die BSG EVAG absolviert haben. Ein super Erfolg und herzlichen Glückwunsch

Bilder vom Siegfied Voss Cup 2012

  • Siegfried Voss Cup

Sieger der Senioren Gruppe:
Von links nach rechts.
2. PLatz Uwe Hantke BSG RWE
1. Platz Detlef Felten BSG EVAG
3. Platz Werner Sell BSG Gelenkwellenbau
gemeinsam mit Bruno Lufter BSG EVAG

21.02.2013 3er Pokal

  • 3 Pokal 2013
  • 3 Pokal 2013

Am 21.02.2013 wurde unser 3er Pokal ausgetragen. Es nahmen an diesem Turnier 9 Mannschaften teil. Es wurde in 2 Vorrundengruppen zu 4 bzw. 5 Mannschaften gespielt. Dabei kamen die 2 Erstpazierten jeder Gruppe ins Halbfinale. Unter anderem und zu aller überraschung stand in diesem Halfinale auch EVAG III mit Siegfried Voß, Jochen Rust und Heinz Wagener die sich dort aber gegen TÜV I ( Andreas Hecker, Andreas Bischoff und Marco Bischoff )klar mit 3:0 geschlagen geben musten. Im 2 Halbfinbale standen sich die Mannschaft von RWE II (Andre Oelkers, Georg Penkalla und Joachim Frieg) und EVAG I ( Michael Voß, Frank Kuhnke und Klaus Buschulte ) gegenüber, hier konnte sich EVAG I mit 2:1 durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 sorgte EVAG III dann für die nächste Überrschung und schlug RWE II mit 2:1 und sicherten sich somit den 3. Platz. Mit einem gesamt Alter von 210 Jahren kann man diesen 3. Platz mit respekt bewerten. Ich Endspiel standen sich, genau wie im Vorjahr, EVAG I und TÜV I gegenüber. In diesem Finale konnte sich EVAG I für die klare Finalniederlage aus 2012 revanschieren und besiegte den TÜV mit 2:1.
Ein Bericht von Michael Voss

Bilder der Vereinsmeisterschaften am 29.11.2012

  • Vereinsmeisterschaft 2013
  • Vereinsmeisterschaft 2013
Bild links: Sieger der Trostrunde von links:
1. Platz Michael Rexing dritter von links
2. Platz Bruno Lüfter zweiter von Links
3. Platz Hartmut Vogt erster von links
4. Platz Karl-Heinz Grob vierter von Links
Bild rechts: Siegerrunde von links:
1. Platz Michael Voss dritter von links
2. Platz Sebastian Kaminski zweiter von Links
3. Platz Heinz Wagner erster von links
4. Platz Jürgen Grimm vierter von Links